05.11.2016 „Darf ich dir ein Kompliment zu deinem Tanzstil machen?“ – workshop zum austausch über angenehmes flirten. Mit Queertopia.

Sa, 05.11.2016 – 13-18 Uhr
Campus Bergheim Raum 00.028 (EG), Bergheimer Str. 58, HD-Bergheim

wie funktioniert das eigentlich mit dem flirten in der „normalen“ welt? wie läuft das in der linken_queeren szene ab? und wie sieht eigentlich meine utopie von einem coolen flirt aus?
flirten ist ein wort welches nicht unbedingt positive gedanken und gefühle hervorbringt. dies würden wir gerne ändern:)
in diesem workshop wollen wir zusammen mit euch erste schritte zu einer angenehmen (party) flirt-atmoshäre gehen. dabei möchten wir uns in kleinen spielen dem konsens-prinzip (zustimmungs-konzept|sexual consent) nähren, erfahrungen austauschen und herumexperimentieren.

Diese Veranstaltung wird von queer_topia* – radical_queer_feminist_workshop_collective geleitet und vom Queerfeministischen Kollektiv Heidelberg veranstaltet

02.11.2016 K.O.cktail? Fiese Droge im Glas.

Mi, 02.11.2016 – 17-19 Uhr
ZEP

Unter dem Ausdruck „K.O.-Tropfen“ werden Substanzen zusammengefasst, die hauptsächlich dafür verwendet werden Menschen bewusstlos und damit willenlos zu machen. Dieser Zustand wird oft ausgenutzt um sexualisierte Gewalt auszuüben, aber auch um Personen auszurauben. Auch in Heidelberg werden immer wieder Einsätze von K.O.-Tropfen bekannt.
In diesem Workshop wird nicht nur Sachwissen über die betäubenden Substanzen vermittelt, sondern auch gemeinsam Strategien und Verhaltensmaßnahmen zum Selbstschutz erarbeitet. Ein weiteres Element des Workshops ist es, darüber zu informieren, wo man Hilfe findet, wenn der Verdacht auf Betroffenheit besteht, sei es bei sich selbst oder bei anderen.

Dieses Angebot richtet sich an FrauenLesbenTransInter*.

mit Sophia Schreiber (Frauennotruf Heidelberg)